Freitag, 28. September 2012

Casual Friday No. 9

es ist endlich wieder Freitag und wir haben nicht nur wieder eine Woche hinter uns gebracht, sondern auch einen weiteren Monat.

Note für diese Woche: 2-3

Song der Woche: "Lazy Day" von Bruno Mars


Der Song dieser Woche passt wirklich wie die Faust aufs Auge. Ich hatte mir für diese Woche doch das ein oder andere vorgenommen und (wenn überhaupt) höchstens die Hälfte geschafft.

Aber der Reihe nach. Das Wochenende habe ich mit einer ehemaligen Arbeitskollegin mit einem chinesichen Essen und einem Stadtbummel durch Darmstadt begonnen. Und natürlich musste ich in einen Buchladen und natürlich bin ich wieder schwach geworden.Wer hätte es gedacht?!

Und da ich ja ein guter Mensch und Bürger bin dachte ich mir, ich müsste noch etwas mehr die Wirtschaft ankurbeln und bin zu Karstadt getingelt. Dort gibt es nämlich eine recht "große" Yankee Candle Abteilung. Dort habe ich mich dann noch mit ein paar Herbstdüften für gemütliche und nasse Regentage eingedeckt.

Da ich nicht der großartige Dekotyp bin versuche ich eben mit Kerzen etwas Gemütlichkeit in meine Wohnung zu bringen. Kennt ihr das, wenn ich eure Wohnung dekoriert habt, aber nach der Saison, keine Lust habt die Deko wieder wegzuräumen? Genauso ist es bei mir. Ich habe es tatsächlich bis heute nicht geschafft meinen "Adventskranz" vom letzten Jahr wegzuräumen. Ich meine, jetzt tut es auch nicht mehr Not, aber so ist das immer bei mir.

Eigentlich könnt ihr alle froh sein, dass ich euch heute noch hier schreibe, denn ich wäre doch vor kurzem um ein Haar überfahren worden und zwar von einem älteren Herrn in einem elektrischen Rollstuhl, der es offenbar cool fand freihändig mit Vollgas um eine Ecke zu heizen. Und da heißt es immer "die Jugend von heute".

Dieses Wochenende bekomme ich Besuch von meiner jüngeren Cousine, die bis Sonntag bei mir bleibt und eigentlich wollte ich über die Woche meine Wohnung aufräumen, putzen und alles ordentlich haben wenn sie kommt. Eigentlich. Denn irgendwie bin ich jeden Tag nach der Arbeit wieder in meinem Schaukelstuhl gelandet und habe kaum etwas getan. Aber zumindest kann man erahnen, wo das Schlafsofa steht :-)

Jetzt muss ich versuchen mich noch ein bisschen wach zu halten, denn heute Abend geht es auf die Piste, aber bis es ans fertig machen geht muss ich noch ein bisschen aushalten und darf nicht zu müde werden. Also haltet mich doch mit euren Kommentaren wach und erzählt mir, wie ir euch wach haltet.

So und nun wünsche ich euch allen wie immer ein schönes und entspannendes Wochenende.


Kommentare:

  1. Ich nehme mir immer wieder vor, einen Lazy-Day zu veranstalten, schaffe es aber selten. Ich habe dir einen Award verliehen. http://das-lyrische-wir.blogspot.de/2012/09/ein-award.html
    Gruß Lia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabina,

    wie schön, dass du an meiner challenge teilnehmen magst :D
    Musste jetz erst einmal schauen, welche sabrina, da Du bereits die 2. bist :D
    Und was muss ich feststellen?? ha...ich folge Dir noch gar nicht ;)
    Das ist nun geschehen und ich werde Deine weitere Bloggerzeit verfolgen.

    Liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen