Sonntag, 30. September 2012

It's raining ... Awards! :-)





wie ihr sicherlich mitbekommen habt geht es mit den Awards im Moment Schlag auf Schlag. Auch ich habe gleich von drei lieben Mitbloggerinnen einen Award bekommen und bin damit gleichzeitig getaggt worden.


Also zuerst mal ein dickes Danke schön die liebe Pusteblume Sandra, die liebe Book and Movie Junkie Annie und an die liebe Lia vom "Das lyrische Wir".

Danke euch dreien Süßen vielmals.




Als erstes soll ich 11 Dinge über mich schreiben. Das wird etwas schwierig, aber ich versuche es mal:

1. Ich bin ein ziemliches Hasenhirn. Ich vergesse Sachen, von denen ich mir eigentlich sicher war, dass ich sie mir merken würde.

2. Ich bin Meisterin darin Treppen hoch und/oder runter zufallen.

3. Ich schaue gerne Filme von denen ich ganz genau weiß, dass ich dabei heulen werde.

4. Ich nehme mir schon seit fast 3 Jahren vor einen bereits fast fertigen Schal zu ende zu stricken.

5. Ich bin der festen Überzeugung, dass der Grinch ein missverstandes Wesen ist.

6. Ich schaue viele Serien lieber auf englisch.

7. Eines meiner anderen Hobbies ist Make-up.

8. Ich jaule in der Disco gerne wie ein trauriger Hund oder tanze mit meiner besten Freundin den Ententanz.

9. Ich bin duftkerzensüchtig.

10. Ich liebe richtig schlecht gemachte Horrorfilme - dabei kann man am besten lachen.

11. Ich habe so gar keinen grünen Daumen, ich schaffe es sogar Kakteen umzubringen.


So und nun zum Tag. Jede der dreien hat mir 11 Fragen gestellt und hier sind jetzt meine Antworten darauf:



Fragen von Sandra (Pusteblume):

1. In welchem Buch würdest du gerne "mitspielen" und warum?
Ich glaube ich würde total gerne in "Alice im Wunderland" mitspielen. Wie cool wäre es denn mit dem verrückten Hutmacher und der Märzhasen Teeparties und seinen Nicht-Geburtstag zu feiern. Das fände ich toll.


2. Wie stellst du dir ein gutes Buch vor bzw. was muss ein solches vorweisen können?
Ein gutes Buch muss für mich eine möglichst neue Grundidee haben, Charaktere, die man lieben oder hassen kann und das gewisse "Spannungsherzklopfen" das einen nicht mehr aufhören lassen kann zu lesen.

3. Müssen dir in einem Buch die Charaktere sympathisch sein, um es zu mögen?
Nein, grundsätzlich müssen sie mir nicht sympatisch sein, aber sie sollten mir einen guten Grund geben, warum ich sie nicht leiden kann. :-)

4. Wer ist der nervigste Hauptprotagonist, an den du dich erinnern kannst?
Wirklich auf den Keks gegangen ist mir Elisabeth Sturm aus "Splitterherz" von Bettina Belitz. Die Gute hat entweder nur geschlafen, gejammert oder das Gegenteil von dem gemacht, was man ihr gesagt hat. Fürchterlich! Ich hätte sie erwürgen können.

5. Bezüglich (Buch)Blogs, was ist dir persönlich wichtiger: eher weniger Leser, die aber immer fleißig am Kommentieren sind, oder viele Leser, von denen jedoch kaum Rückmeldung kommt?
Ich entscheide mich auf jeden Fall für die wenigen treuen Leser. Für mich ist es schon super zu sehen, dass es tatsächlich Menschen gibt, die mich lesen wollen. Und mir ist es sehr viel lieber, wenn es nur Wenige dafür aber mit Begeisterung tun, als Viele von denen man nichts sieht und hört. Sonst ist ja weder Austausch noch Verbesserung möglich.

6. Ein totaler Bloggerneuling möchte einen Buchblog eröffnen. Was würdest du ihm raten und würdest du ihm in Sachen Design etc. deine Hilfe anbieten?
Ich bin ja selbst noch neu, aber ich würde jedem raten "Mach es, weil es dir Spaß macht". Das ist eigentlich das Wichtigste. Man muss mit dem Herzen dabei sein.
Sicher würde ich jedem helfen soweit es mir möglich ist. Fragen kostet nichts und zusammen findet man sicher eine Lösung.

7. Eben dieser Einsteiger hat sich noch nicht für einen Anbieter (Blogspot, Wordpress, Blog.de ...) entschieden. Was würdest du ihm empfehlen und warum? (Du musst keine Erfahrung mit anderen Anbietern haben)
Ich schätze, dass ist davon abhängig, was man mit seinem Blog alles vor hat. Besonders kreative Designs sollen wohl mit Wordpress möglich sein, während Blogger die besseren Friend Widgets haben soll. Da sollte man sich Prioritäten setzten und dann entscheiden.

8.Welche (mind. 3) Bücher muss man deiner Meinung nach als Lesebegeisterte/r gelesen haben? Scheu dich nicht, auch unbekanntere zu nehmen. Harry Potter und Panem zählen NICHT! ;)
Ich finde gelesen haben sollte man "Die Wolke" von Gudrun Pausewang, ein Stück von Shakespeare und "Millionär" von Tommy Jaud.

9. Was findest du, zeichnet einen guten Bücherblog aus? (regelmäßige Rezensionen, guter Draht zu den Lesern, Freundlichkeit, Rechtschreibung, ...)
Einen guten Bücherblogger zeichnet die Liebe zu seinen Lesern und Büchern aus. Man sollte immer offen und freundlich sein, denn von dem was ich bisher in der Community erlebt habe sind super liebe, nette und hilfsbereite Mädels und Jungs dabei. 

10. Hast du selbst einen guten Draht zu deinen Lesern, und gibt es welche, mit denen du dich super verstehst?
Ob ich einen guten Draht zu meinen Lesern habe müssen die wohl beantworten :-)
Da ich noch neu bin kenne ich noch nicht so viele, aber es gibt schon eine Menge, die ich in der kurzen Zeit richtig gern gewonnen habe und bei denen ich mich über eine Freundschaft über den Blog hinaus echt freuen würde.

11. Stell dir vor, dein Blog feiert Jubiläum, eine bestimmte Leserzahl, Geburtstag oder *Anlass hier einsetzen*. Du bekommst 2.000€ zur Verfügung gestellt. Für welchen Zweck (der deinen Lesern zugute kommt) würdest du das Geld nutzen?
Ich denke, ich würde von dem Geld ein Lesertreffen organisieren. Ich würde sie alle einladen und mit ihnen zusammen was Essen und Trinken gehen, damit man sich auch persönlich ein bisschen besser kennen lernen kann. Und wie kann man seinen Lesern besser Danke sagen als persönlich?!



Hier die Fragen von Annie (Book and Movie Junkie):

1. Buch oder Film?
Definitiv Buch

2. Film oder Serie?
Schwierig...ich würde mich aber für den Film entscheiden

3. Blackberry oder IPhone?
Keins von beiden; lieber ein Samsung Galaxy :-)

4. Schokolade oder Gummibärchen?
Das ist einfach: SCHOKI!!!

5. Lieblingsbuch?
"Millionär" von Tommy Jaud. Das könnte ich immer wieder lesen.

6. Lieblingsserie?
Wenn es um Bücherserien geht "Die Göttlich-Trilogie" - bei Fernsehserien "The big bang theory"

7. Lady Gaga oder Britney Spears?
Weder noch. Lieber die Ärzte oder die Beatsteaks.
8. Prominenten-Schwarm?
Auf jeden Fall Johnny Depp
 
9. Geheimes Talent?
Da ich eine ziemliche Labertasche bin habe ich keine wirklichen geheimen Talente.

10. Lieblungs-Accessoire?
Das Thomas Sabo Armband, das meine beste Freundin Pia mir geschenkt hat.

11. High Heels oder Sneakers?
Auf jeden Fall und immer Sneaker. Ohne meine Chucks könnte ich nicht leben.


Hier die Fragen von Lia (Das lyrische Wir):


1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wäre es?
Besonders im Herbst und Winter wünsche ich mir ein Mumeltier zu sein, damit ich Winterschlaf halten kann. Den Rest der Jahres BIN ich eher ein Faultier.

2. Was ist dir bei einem Buch wichtig?
Ein richtig gutes Buch muss mich mit seiner Handlung von Anfang an fesseln und muss Charaktere bieten, die spannend, authentisch und für die eigene Entwicklung offen sind.

3. Kaufst du gebrauchte Bücher?
Ja, sehr viele meiner Bücher kaufe ich gebraucht von Rebuy oder Ebay.

4. Welchen Sport machst du?
Wirklich Sport mache ich nicht. Ab und zu geh ich mal schwimmen, aber im großen und ganzen bin ich kein sportlicher Mensch. War ich auch boch nie.

5. Was ist dein Lieblingsnachtisch?
Einen wirklichen Lieblingsnachtisch habe ich nicht. Ich mag aber Obstsalat sehr gerne.

6. Welches Buch hat dich genervt?
Ein Buch das mich genervt hat war "Die Auswahl" von Ally Condie. Ich weiß, die meisten hat das Buch gefallen, aber mir nicht wirklich. Ich fand die Geschichte nicht spannend und ich konnte gar nicht nachvollziehen, warum Cassia aus heiterem Himmel so von Ky besessen war. Ich hätte das Buch um ein Haar abgebrochen.

7. Was würdest du an deinem Blog gerne verbessern?
Es gibt noch so einige Dinge, besonders am Design, die ich gerne ändern würde. Da ich mich aber weder mit HTML und CSS auskenne, dauert es entweder sehr lange oder wird nie etwas. Aber ich versuche immer noch etwas mehr zu verbessern.

8. Hättest du gerne mehr Zeit zum Bloggen?
Ich glaube, dass hätte fast jeder Blogger gerne. Da ich vollzeit arbeite und einen eigenen Haushalt habe scheint werder zum Lesen noch zum Bloggen genung Zeit zu sein. Irgendwas muss immer leiden.

9. Magst du Chinos (Hosen)? 
Um ehrlich zu sein, wusste ich bis eben nicht mal was Chinos sind. Ich musste es sogar googeln :-). Ich persönlich trage keine Chinos. Mir sind Jeans lieber.

10. Hast du schonmal daran gedacht, ein Buch zu schreiben?
Als ich noch jünger war habe ich schon mal begonnen ein Buch zu schreiben. Vor kurzem habe ich es wieder gefunden und gelesen. Es war nicht gut. Schreiben ist nicht unbedingt meine Begabung.

11. Fiel es dir schwer, meine Fragen zu beantworten? Wenn ja, welche?

Es fiel mir nicht wirklich schwer die Fragen zu beantworten. Bei der Frage, welches Buch mich genervt musste ich kurz überlegen, denn es gibt immer wieder Bücher, die einem nicht zu 100% gefallen, aber ansonsten fand ich die Fragen leicht zu beantworten.


Hier sind nun meine 11 Fragen. Da ich langsam den Überblick verloren habe, wer schon alles einen Award bekommen und getaggt worden ist, werde ich den Award nicht weitergeben. Aber wenn euch die Fragen gefallen und ihr Lust habt kann sich gerne jeder getaggt fühlen und die Fragen beantworten.

Meine Fragen an euch:

1. Führling oder Herbst?
2. Lieber auf dem Sofa oder im Bett lesen?
3. Büchern ordnen nach Autor oder Farbe?
4. Wo würdet ihr lieber wohnen New York oder Los Angeles?
5. Hund oder Katze?
6. Hardcover oder Taschenbuch?
7. Duschen oder Baden?
8. Radiowecker oder Handyalarm?
9. Selbstkochen oder Pizzaservice?
10. Land- oder Stadtmensch?
11. Welches Buch sollte auf jedenfall verfilmt werden?

So, das war nun von mir. Freue mich über alle, die meine Fragen beantworten.

Wünsch euch noch einen schönen Sonntag.




   

Kommentare:

  1. Bei deinen 11 Dingen über dich konnte ich mich eindeutig wiederfinden! Besonders 1, 3, 9 und 11 treffen genau auf mich zu :D

    Und die Fragen hast du natürlich sehr toll gemeistert (:
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. WOW!
    Du warst aber fleißig :D
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen Awards.
    Bleiben auch direkt mal als Leser hier :)

    Lg stabi

    AntwortenLöschen