Freitag, 5. Oktober 2012

Casual Friday No. 10

 
 
es ist endlich wieder Freitag. Dank des Feiertags am Mittwoch war die Woche wenigstens nicht ganz so lang, aber über das Wochenende freuen wir uns trotzdem.
 
 
 
Note für diese Woche: 1-2
 
 
Song der Woche: "Morning after dark" von Timbaland feat. SoShy & Nelly Furtado
 

Oh man, was war das für eine Woche. Wie ich letzte Woche ja bereits erzählt habe ging es am Freitag Abend/Nacht noch mit meiner Cousine raus zum Feiern. Es hat wirklich riesigen Spaß gemacht, auch wenn ich mich jedes Mal frage, was mit den Kerlen in der Disco los ist. Entweder scheinen sie mit ihren Füßen den Takt tot treten zu wollen oder sie sind anscheinend alle Walldorfschüler, die ihren Namen zu tanzen versuchen. So oder so ist diese Art des Ausdruckstanzes sehr unterhaltsam für die Beobachter.
 
Ich muss aber zugeben, dass ich mir schon ein wenig vorkam wie im Zoo. Da ich zu den Älteren in der Disco gehört habe wurde ich von den jüngeren Kerlen doch sehr schräg von der Seite angeschaut. Aber zumindest wurde ich von traurigen und lächerlichen Anmachversuchen verschont. Es ist aber schon sehr störend, wenn Kerle versuchen an einem vorbei zugehen und meinen einen dabei antatschen zu müssen wie eine arme Ziege im Streichelzoo.
 
Irgendwann gegen kurz nach vier am Morgen sind wir dann nach Hause gefahren, um dann gegen 5 Uhr endlich emschöpft ins Bett zu fallen. Als ich dann nach nur ca. 7 Stunden Schlaf von meinen Mitmietern freundlicherweise mit knallenden Türen geweckt wurde (immerhin war es dann schon kurz nach 11 Uhr und ich hätte am Ende vielleicht noch den ganzen Tag verschlafen) habe ich mich gefühlt wie vom Bus überfahren. Mir hat wirklich alles weh getan. Ich bin es einfach nicht mehr gewohnt.
 
Deshalb haben meine Cousine und ich auch so ziemlich den ganzen restlichen Tag faulenzend auf Sofa und im Schaukelstuhl verbracht und uns die erste Staffel von "The big bang theory" auf englisch angeschaut.
 
Wie gut dass ich Montag und Dienstag frei hatte. Den Montag habe ich dann auch gleich zusammen mit meinen Eltern zum shoppen genutzt. Habe mein Sparbuch ausgeräubert und mir endlich einen neuen Laptop gekauft. Wie schön es doch ist, wenn man nicht mehr 10 Minuten warten muss, bis sich endlich ein Programm öffnet. Ein weiterer schöner Nebeneffekt ist, dass ich in diese Tastatur noch keinen Mezzomix gekippt habe und die Tasten sich deshalb ohne Probleme drücken lassen. Juhu!!!
 
Nach nur zwei Tagen arbeiten war für mich die Woche jetzt nicht so lange, aber ich freue mich doch sehr, dass jetzt wieder Freitag ist und ich wieder ausschlafen kann und nichts machen muss.
 
Was habt ihr denn am Wochenende vor?
 
 
Wünsche euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende!
 
Tschuss


1 Kommentar:

  1. Zum einen geht es bei den Covern natürlich darum, dass sie von anderen fotografiert wurden, aber auch die Cover an sich unterliegen dem Urheberrecht. Deswegen sei es wohl bloß eine Kopie und deswegen auch nicht erlaubt.
    Ich habe schon einige Verläge angeschrieben und warte jetzt auf die Antworten... Lieber lasse ich erst einmal die Bilder komplett weg bevor ich zahlen muss...

    AntwortenLöschen