Mittwoch, 17. Oktober 2012

Einmal Buchmesse und zurück



wie ihr vielleicht schon gelesen habt war ich am Samstag auf der Buchmesse in Frankfurt. Meine erste Buchmesse überhaupt und für mich auf jeden Fall ein voller Erfolg, auch wenn ich um ein Haar nicht hingekommen wäre.
 
Eigentlich bin ich am Samstag morgen rechtzeitig aufgestanden und hätte noch mehr als genug Zeit gehabt mich fertig zu machen und mir ein bisschen Proviant zum Mitnehmen zu richten. Eigentlich! Denn Miss Trödelliese hat nichts besseres zu tun, als noch mal den Laptop anzumachen und noch ein bisschen auf Facebook zu surfen und zu spielen.
 
Um 10 Uhr sollte der Zug am Bahnhof losgefahren und ich würde mindestens eine Viertelstunde brauchen, um an den Bahnhof zu kommen und mir noch eine Fahrkarte zu ziehen. Das war mir durchaus bewusst, doch als ich das nächste Mal bei meinem Laptop auf die Uhr schaute musste ich feststellen, das es bereits Viertel nach 9 war und ich weder angezogen war noch die Brötchen zum Aufbacken in den Ofen geschoben hatte.
 
Und wie es nunmal so ist, wenn man im Stress ist und 5 Dinge auf einmal machen will: Es geht mit Sicherheit schief. Die Klamotten, die ich anziehen wollte waren verschwunden, das Cover des Buches, das ich zum signieren mitnehmen wollte war unauffindbar und nach allem Suchen war keine Zeit mehr, um die Brote zu schmieren.
 
Um 9:55 Uhr habe ich dann abgehetzt den Bahnhof erreicht, wo noch 3 Leute vor mir am Kartenautomat standen und sich wohl dachten: "Wir drücken einfach mal alle Knöpfe und schaun mal was passiert". Gerade noch so habe ich es mit Ticket in den Zug geschafft.
 
Endlich auf der Messe angekommen bin ich aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen. Überall Bücher (auch wenn ich keine kaufen konnte :-( ). Ich glaube, ich war tot und im Himmel.
 
In dem ganzen Gewusel hatte ich schon Angst keinen anderen Blogger zu treffen und bin dann glücklicherweise bei der Ursula Poznanski Signierstunde dann doch auf zwei ganze nette Mädels gestoßen. An dieser Stelle viele liebe Grüße an Nikki von MoiMee und Nata von BeBubbly. Etwas später bin ich am Loewe Stand dann noch auf einen ganzen Haufen anderer ganz lieber Bloggerinnen gefallen. Es war wirklich super euch alle zu treffen und einige Mädels kennen zu lernen, deren Blog ich noch nicht kannte. Alleine dafür hat sich der Besuch gelohnt.
 
Und als Sahnehäubchen durfte ich noch ein signiertes Buch von Ursula Poznanski wieder mit nach Hause nehmen und ein Autogramm von Marie Lu, dass mir die liebe Nikki mitgebracht hat.  Danke nochmal!
 
Sehr spannend fand ich auch, die große Anzahl von Cosplayern in ihren Verkleidungen zu sehen. Bei all dem Schauen dachte ich sogar, dass sich jemand als Desiree Nick verkleidet hat, aber nein, es war die Echte. Und das in der Halle für Kinder- und Jugendbücher.
 
Da ich aber soviel mit laufen, schauen und quatschen beschäftigt war, habe ich nicht mal daran gedacht Fotos zu machen. Es tut mir leid. Aber auf anderen Blogs gibt es ja genug Eindrücke zu bestaunen.
 
Mit dem Mini-Bloggertreffen hätte der Messetag eigentlich gemütlich ausklingen können. Es war schon abgemacht, welchen Zug wir nach Hause nehmen mussten, damit meine gute Freundin Julia, die mich begleitet hat, noch rechtzeitig zu einem anderen Termin kommt. Wir hatten uns auch zeitig aus der Halle aufgemacht, um zur S-Bahn-Station zu kommen, aber leider haben wir uns irgendwo auf dem riesigen Messegelände verfranzt und sich damit einmal gepflegt im Kreis gelaufen.
 
Im Stechschritt haben wir es aber irgendwie zu unserem Zug und damit nach Hause geschafft. Zwar haben mir die Füße nicht so weh getan, dafür aber der Rücken.
 
Aber ich muss sagen. Das war es mehr als wert! Und ich hoffe doch sehr, dass ich all die netten Bloggerinnen auch nächstes Jahr wieder in Frankfurt sehen werde.


Ich wünsche euch einen guten Start in diese neue Woche!!
 
Tschuss

Kommentare:

  1. Hey :)
    Das hört sich nach einem gelungenen ersten Messebesuch an, meinen hab ich (hoffentlich) nächstes Jahr vor mir. Aber ob Ursula Poznanski dann auch wieder signiert? ich hoffe es, sie ist meine absolute Lieblingsautorin :D
    LG Lena :)

    AntwortenLöschen
  2. Oha, das wäre ja beinahe schief gelaufen. Aber du hast es ja zum Glück noch irgendwie auf die Messe geschafft. ;-)
    Ein schöner Messebericht. Dann beginnt ja nun die Vorfreude auf die Messe 2013.

    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    habe deine Blog gefunden, bin mal schnell leser geworden, und fand ihn echt klasse würde mich freuen wenn du mal bei mir reinschaust^^
    LG
    Ally
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen