Freitag, 3. Mai 2013

Casual Friday No. 18/2013



Note für diese Woche: 1-2

Song der Woche: "Leider geil" von Deichkind



Mensch, diese Woche ist aber schnell rum gegangen. Das lag wohl unter anderem daran, dass ich auch nur zwei Tage arbeiten musste. Das ist wirklich entspannend. Es lebe der Mai mit seinen Feiertagen.

Dabei hat diese Woche doch zumindest leicht beschissen angefangen. Tut mir leid für diese Wortwahl, aber sie ist leider treffend. Am Montagabend  kam ich nämlich nach Hause und durfte feststellen, dass ein Vogel netterweise auf mein Küchendachfester gekekkert hat. Und bei der Menge muss es wohl ein Kondor gewesen sein. Es ist immer wieder herzerwärmend, wenn die geflügelten Mitglieder des Tierreichs meine Dachfenster mit ihrer Toilette verwechseln. Irgendwann werde ich mich nochmal rächen. Ich weiß noch nicht wie, aber es wird unschön. :)

Der Mittwoch hat aber diese Woche definitiv gerettet. Der erste Mai bedeutet bei uns traditionell Weinlagenwanderung. Nachdem dann die Wanderer einen Tag lang in den Weinbergen herumgeirrt sind und sich dabei kräftig einen Hinter die Binde gegossen haben, müssen sie ja auch irgendwie wieder vom Weinberg nach Hause kommen.

Eben dieser Heimweg liegt, dem Schicksal sein dank, direkt unter meinem Balkon. So kann ich mich also gemütlich, gerne auch mit frischem Popcorn, auf meinen Balkon stellen und dabei zuschauen, wie nicht mehr ganz nüchterne Menschen eine wirklich steile Straße versuchen herunter zu laufen, ohne sich aufs Maul zu legen.

Immer wieder schön ist es, wenn einige sehr beschwipste Damen in kurzen Röcken und High Heels versuchen das Gleichgewicht zu behalten. Merke: High Heels + Alkohol +  steiler Weg = lustige Abendunterhaltung für die Anwohner.

Ich muss ja schon zugeben, es hat ein bisschen was für der Muppetshow, wenn man sich das Spektakel auf diese Art und weise betrachtet, aber unterhaltsam ist es auf jeden Fall.

Jetzt brauche ich mal eure Hilfe, denn ich habe eine Vermutung, von der ich nicht ganz sicher bin, ob sie stimmt oder nicht. Kann es wohl sein, dass in einigen Regionen Spiegel verboten wurden?? Anscheinend ist das bei uns in der Gegend der Fall, denn heute kam meiner Mutter und mir eine Frau entgegen, die entweder keinen Spiegel im Haus hat, oder einfach nur total auf Pepe le Pew von der Bugs Bunny Show steht.


Quelle

Ahnt ihr schon, wie diese Frau ausgesehen hat? Ganz genau! Sie hatte kurze schwarze Haare und genau in der Mitte einen breiten weißen Streifen. Ich habe wirklich schon darauf gewartet, dass gleich hinter ihr Pepe auftaucht und sie auffordert zu bleiben, weil es sie heiß und innig liebt.

Bei allem Sinn für Individualität - wer will den rumlaufen wie ein Comic Stinktier???

Habt ihr auch schon mal sowas gesehen? Oder vielleicht etwas noch schlimmeres???

Ich werde mich jetzt erstmal am Wochenende von diesem schrecklichen Anblick erholen müssen.

Ich wünsche euch ein schönes und entspanntes Wochenende!



Bis zum nächsten Mal

Tschuss

Kommentare:

  1. Wunderschöner Blog. :)
    Liebe Grüße. ♥
    www.trends-fashion-makeup-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade auf deinem Blog gelandet - wow - mag die Farben und überhaupt ganz toll. Als neue Leserin - die 100. - auch gleich dageblieben.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen