Freitag, 10. Mai 2013

Casual Friday No. 19/2013




Note für diese Woche: 2-3

Song der Woche: "Animals" von den Neon Trees


Eine Woche, die zeitweise doch recht nervig war, die aber mit dem heutigen Tag gerade nochmal die Kurve bekommen hat.


Ich liebe ja den Mai. Viele Feiertage und noch mehr Platz für Brückentage, die es einem erlauben ein langes Wochenende zu nehmen. Darum musste ich diese Woche auch nur wieder drei Tage arbeiten. Das hat auch etwas für sich.


Den Mittwoch hätte ich getrost überspringen können, denn bei uns hat wieder das Kneipenfestival "Maiway" stattgefunden. An diesem Abend kann man einem roten Strick quer durch die Stadt zu verschiedenen Kneipen wandern und dort trinken und sich verschiedene Bands anhören. Und weil ich so viel Glück mit meiner Wohnlage habe, ist auch gleich noch hinter meiner Wohnung ein Parkhaus, in dem an diesem Abend 3 verschiedene Acts aufgetreten sind.


Und damit auch jeder etwas von dieser Musik mitbekommt, wird sie auch schön aufgedreht, was dafür sorgt, dass ich in meiner Wohnung jedes Wort und jeden Ton höre. Und glaubt mir, nicht jeder dieser Acts war gut. :(


Gegen 23 Uhr hat man dann in der Nähe angefangen die Boxen und vor allem den Bass aufzudrehen, was dafür gesorgt hat, dass das Geschirr in meinen Schränken geklirrt hat und ich meine eigenen Gedanken nicht mehr gehört habe. Ich muss wohl nicht extra betonen, dass ich keine sehr entspannte Nacht hatte.


Und weil ich Mittwochs noch nicht genug betrunkene Menschen gehört habe, durfte ich am Donnerstag immer wieder asynchron klatschenden und brüllenden Herren lauschen, die, zwar noch nicht Vater, aber trotzdem nicht weniger betrunken durch die Gegend gefallen sind. Da sag ich doch: ein Hoch auf den Vatertag.


Nach solchen zwei Tagen war ich wirklich froh, dass ich den heutigen Tag mit meiner lieben Freundin Julia im Heidelberger Zoo verbringen konnte. Ich liebe es ja in den Zoo zu gehen. Besonders haben es mit Kattas und Faultiere angetan (hmmm...warum nur?! *g*).


Eine gefühlte Ewigkeit habe ich dann vor dem Gehege mit den Ottern verbracht, die zwar zugegeben etwas gemüffelt haben, aber wirklich zu süß und sehr unterhaltsam waren. Man kann wirklich die Zeit vergessen, wenn man diesen putzigen Tierchen beim schwimmen und spielen zuschaut.


Aber wirklich begeistert haben mich diese Vögel hier:






Also, wenn das nicht mal stylische Tiere sind. Passend zu den Trendfarben im Frühling und Sommer wackeln diese Gesellen hier durch die Gegend. Meinen Respekt, für so eine Farbe braucht es viel Mut. :)


Trotz gemeldetem Regen ist aber aber doch trocken geblieben und nach so einem schönen Tag kann ich mich jetzt entspannt auf meiner Couch zurück lehnen und den Abend und das Wochenende erwarten.


Geht ihr eigentlich auch gerne in den Zoo? Welche Tiere mögt ihr da am liebsten?




Ich wünsche euch ein schönes und entspanntes Wochenende!



Bis zum nächsten Mal

Tschuss

 

1 Kommentar:

  1. Hallo Sabrina,
    ich habe dich mal getaggt. Fand die Aktion ganz nett.
    Schaus Dir doch einfach mal an und vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Würde mich freuen.
    http://frans-welt.blogspot.de/2013/05/getaggt.html
    LG Franzi

    AntwortenLöschen